Sie haben Cookies in Ihrem Browser deaktiviert. Um unseren Shop im vollen Umfang nutzen zu können, aktivieren Sie bitte Cookies in Ihrem Browser. Mehr Informationen
Ganz gut aber nicht voll überzeugt
Von , geschrieben am 13.06.2020

Weste nach Maßangaben bestellt – passt sehr gut, aber an den Seiten ist bei der Schnalle zum Verschließen ist es nicht verstellbar, es ist ein Gummizug.
Nass gemacht und ab zur Hundeschule 1 Std. 20 Grad:
Sitz nass – na toll, Hund darunter nicht kühl, sondern das Fell ist nur feucht/nass und obendrauf nach 45 Min trocken.
Da habe ich mir doch mehr erwartet… für das Geld.
Geschirr darunter nur anziehbar, wenn die Öse hinter den Vorderfüßen ist, weiter vorne ist keine Öffnung – schade.
Habe vergleichsmäßig eine andere Marke bestellt:
Geschirr eingearbeitet, gleicher Stoff, Rücken etwas kürzer, gleicher Effekt! 30€ billiger….
Habe auch von einem anderen Anbieter die Weste von Ruffwear bestellt:
Oberstoff Synthetik – Unterseite gleich – für Hunde mit viel Fell völlig ungeeignet und sitzt überhaupt nicht schön. Dann lieber für die hier entscheiden!
Für mich hat die Weste nur bedingt überzeucht. Sie hat weder dafür gesort, das mein Hund weniger hächelt, noch hat sie KÜHL gehalten!
Das Einzige was ich mir vorstellen kann, ist, dass durch die Feuchte leichter geatmet werden kann, aber wird sie trocken, wärmt sie ehr noch mehr, als das sie kühlt. So ist zumindest meine Ansicht dazu.
Für das Geld doch etwas mehr erwartet. Vielleicht wären leichte Gel/Kühl/Gefrierkissen für die Seite und unten, ganz dünne, die man vorher im Kühlschrank hat eine Erleichterung, zum Kühlen. Die dann in Taschen eingeschoben und dazu noch Wasser – das könnte ich mir vorstellen. Aber so wie die Weste gemacht ist, ist von einer Kühlung nicht aus zu gehen. Außer das ich feucht/nasses Fell hatte, hat es keine Wirkung gezeigt. Allerdings ist etwas Nasses um den Brustkorb bei starker Wärme nie verkehrt, daher werde ich sie weiter nutzen.

Von alsa Kundencenter, geschrieben am 15.06.2020
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Schade, dass Sie mit der Sonnenschutz-Weste nicht zufrieden sind. Wir haben Ihre Bewertung an die zuständige Abteilung weitergeleitet.
Cool down
Von , geschrieben am 18.01.2019

Die Weste ist der Hammer bei heißem Wetter! Mein alter Hund ist damit auch bei extrem warmen Temperaturen fit geblieben
keine hohe Atmung
. Mußte nur bei über 30 ' C mannchmal den Mantel auch feucht machen. Dabei reicht der vordere Bereich/Brust um einen Kühleffekt zu erreichen.

Elska
Von , geschrieben am 19.01.2017

Unsere Hündin lief mit dieser Westen im Hochsommer durch die Alpen ohne zu ermüden. Zwischendurch haben wir die Weste in Gebirgsbächen neu "aufgeladen". Gerade in Gebieten ohne Schatten bzw. karger Vegetation ist diese Weste für uns unentbehrlich geworden. Sie wird durch die Nässe auch nicht schwerer, wie man annehmen könnte und sie spart richtig angepasst auch die Nieren aus. Tolles Teil und jeden Euro wert.

Tolle Weste
Von , geschrieben am 24.06.2016

Eine super gute Erfindung.Konnte die Weste endlich ausprobieren und mein Tino lief viel entspannter durch die Hitze.Der Kühleffekt hält lange an und wenn mein Hund ins Wasser geht ,mit der Weste, ist sie gleich wieder aufgeladen.Die Investition hat sich also gelohnt.

Jedem Hund eine Klimaanlage!!
Von , geschrieben am 28.04.2016

Unsere Hunde tragen ihre eigene Klimaanlage herum. Wir haben die Westen jetzt seit zwei Jahren.
Durch das lange Fell waren Wanderungen im Sommer bis dahin nicht möglich.
Jetzt ist ihnen alles egal. Durch die Sonne. Ohne Schatten. Einfach etwas Wasser über die Weste und los gehts. Sehr einfache Handhabung.
Wir sind mit der Weste sehr zufrieden.
Einfach nur zu empfehlen.

" Gut sitzende " Kühltasche für den Hund
Von , geschrieben am 08.09.2015

Die Kühltasche für den Hund ist wirklich zu empfehlen.
Einfach in der Handhabung und gut in der Wirkung.
Unser Labbi ist mttlerweile 10 Jahre alt. Und Hitze mag er überhaupt nicht.
Die warmen bzw. heißen Tage waren ganz schlimm für ihn.
Da er sowieso probleme mit dem Kreislauf hat,
wurden diese durch das Wetter verschlimmert.
Da er nur über Pfoten und Zunge kühlen kann,
wurden diese stärker durchblutet. Somit sank sein Blutdruck weiter.
Folge : Er ging langsamer als eine Schnecke.
Nein !!!! Wir sind nicht Mittagsin der prallen Sonne gegangen.
Und ja !!! Wir hatten auch Trinkwasser für den Hund mit.
Mit dem Kühlanzug lief es deutlich besser.
Zwar muss man dumme Fragen bezüglich seiner Verletzung beantworten....
Aber dem Hund hat es sichtlich gut getan.
Er rannte zwar nicht wie eine Rakete,
aber das kühle Klima unter der Kühljacke sorgte dafür, dass wir die Hunderunde
in einer akzeptabler Zeit bewältigen konnten.

sehr guter Schutz vor Hitze
Von , geschrieben am 01.08.2015

ich war sehr skeptisch, ob eine Jacke gegen die große Hitze schützen kann. Nun ist meine fast 10-jährige Bernerdame froh, diese Jacke bei großer Wärme anziehen zu können. Nach ca. 20 Min nach dem Überziehen hechelt sie nicht mehr und liegt zufrieden im Garten im Schatten. Jedoch wird die Jacke nach dem Anfeuchten relativ schwer. Lt Gebrauchsanweisung sollte das Teil nach dem Benässen ausgewrungen werden, um überflüssiges Wasser loszuwerden. Dies gestaltet sich im Handling doch nicht ganz einfach und die Weste bekommt dadurch mehr Gewicht. Aus diesem Grund hatte ich sie beim Spaziergang nicht übergelegt, um mein Mädel nicht mit zusätzlichem Gewicht zu belasten. Ansonsten ist die Jacke gut verarbeitet, die Klickverschlüsse sind von ausgezeichneter Qualität, insgesamt ist die Jacke gut anzupassen und anzuziehen. Aber es sind schnell ein paar Fäden gezogen, wenn sich mein Bernermädel mit der Cooljacke ins Gebüsch verdrückt...

Empfehlenswert
Von , geschrieben am 06.01.2015

Mein 12 jähriger Rüde hatte immer Probleme mit der Hitze. Mit der Weste fällt es ihm spürbar leichter, damit klarzukommen. Man sollte darauf achten, dass sie nicht austrocknet- sonst wird dem Hund zu warm!

Tolle Jacke
Von , geschrieben am 25.06.2014

Die Jacke lässt sich sehr leicht anlegen und wurde von meinem Hund sofort akzeptiert und nicht als stören angezeigt. Durch die Klickverschlüsse an den Seiten lässt sich die Jacke sehr leicht anpassen. Hatte die nächstgrößere Variante gewählt da ich im obersten Bereich der vorangegangenen Größe war
habe Nr. 3 für Tibetterrier
. Die Jacke wird zwecks Kühlung Nass gemacht. Hatte leider bis jetzt noch keinen Härtetest, da meine Tibetterrier Dame erst ab 28 Grad aufwärts die Jacke benötigt. Werde die Rezension dann auch anpassen.